Autogas...Spaß beim tanken
autogastechnik

AutoGastechnik

JTG

Sie möchten immer mit Gas fahren und nur nach Bedarf mit Benzin, das innovative System Icom JTG bietet Ihnen das. Ihr PKW verliert nicht im geringsten an Leistung, Sie können sich vom ersten Tag an freuen. Zum einen freut sich ihre Geldbörse und Sie schonen gleichzeitig die Umwelt.

Für den Einbau des System sind keine Veränderungen an der Fahrzeugelektronik nötig, da das System die originale Komponenten zu 100% nutzen kann.

Diese Komponenten werden bei dem Einbau des Systems JTG verbaut:

  • Tank
  • Einfüllstutzen
  • Umschalter/Anzeige
  • Druckregler
  • Einspritzdüsen
  • Umschaltbox

JTP HP

Mit der neusten Lösung der Firma Icom, dem System "JTG HP", haben wir nun etwas für unsere Kunden, die einen Direkteinspritzer-Motor von VW, Audi, Seat, Skoda und Mazda fahren. Mit dem Hochdruck-System können Sie mit ihrem Direkteinspritzer-Motor bei voller Leistung vom Start an weg mit LPG fahren, egal ob es ein TSI, TFSI oder GDI-Triebwerk ist.
Die Icom-Anlage nutzt die vom Autohersteller eingebaute Hochdruckpumpe und die Benzineinspritzdüsen, um das Flüssiggas direkt in die Brennkammer zu spritzen.

Der Einbau der icom-Anlage ist sehr einfach, da wenige Komponente verbaut werden, so das die Anlage ohne Probleme mit dem Bordsystem arbeitet.

Das sind die wichtigsten Bauteile, die bei dem Icom System JTG HP verbaut werden.

  • Tank
  • Einfüllstutzen
  • Umschalter/Anzeige
  • Steuergerät
  • Hochdruckpumpe LPG / Benzin
  • Verteiler



Adresse

Fisahn GmbH
Runtestr. 4
59457 Werl

Phone: +49 2922 912830-3
Fax: +49 2922 912830-4
E-Mail: info@fisahn-gmbh.de

Öffnungszeiten

Montags bis freitags

8.00 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr

Samstags

9.00 bis 13.00 Uhr